Ähnliche Suchbegriffe

    Marken

      Kategorien

        Produktvorschläge

          Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

          REHAFORUM

          Touch Test Monofilament

          Monofilament zum Test der Sensibilität in den Extremitäten

          Touch Test Monofilament
          Artikel-Nr.: 152484
          PZN: 07668534
          Packung: 1 Stück

          Auswahl: Stück

          29,16 € * brutto
          24,50 € * netto

          zzgl. Versandkosten

          sofort versandfertig


          Du erhältst deine Ware zwischen dem 17.12.2019 und 19.12.2019

          Pünktliche Lieferung bis Weihnachten

          Jetzt noch bis Ablauf des Countdowns bestellen und deine Waren pünktlich zum Fest erhalten.
          Tage
          Stunden
          Minuten
          Sekunden

          Touch Test Monofilament

          Der Monofilament 5.07 Touch Test dient der Überprüfung der Empfindlichkeitsgrade der Haut, um objektive Testergebnisse über die Hautempfindlichkeit zu erhalten. Das Monofilament ist einfach anzuwenden: Man übt mit dem Monofilamenttester einen kleinen Druck auf die Hautpartie aus. Wenn sich die Kontrollfaser biegt und der Patient nichts spürt, kann ein Hinweis auf das diabetische Fußsyndrom vorliegen.

          REHAFORUM Touch Test Monofilament – Auf einen Blick

          • Monofilament zum neurologischen Test der Sensibilität
          • zur Früherkennung des diabetischen Fußsyndroms
          • auch zur Eigenanwendung durch den Patienten geeignet
          • handlich und gut transportierbar - im geschlossenen Zustand geschützt
          • individuell geeichter Sensibilitätstester mit Standardabweichung von nur 5 %

          REHAFORUM Touch Test Monofilament – Die Details

          Monofilamente dienen besonders der Frühdiagnose des diabetischen Fußes. Im neurologischen Bereich ist dieses Diagnostikinstrument kaum wegzudenken, da es ohne großen Preis- oder Zeitaufwand schnelle Auskunft über das Vorliegen dieses diabetischen Fußsyndroms gibt. Nach wie vor ist das Fuß-Syndrom eine der häufigsten Ursachen für Amputationen in Deutschland. In Österreich leiden laut ÖDG (Österreichischer Diabetes Gesellschaft) etwa 22 500 Menschen an dieser Komplikation des Diabetes mellitus. Die Schweiz registrierte im Jahr 2000 219 000 Patienten mit Diabetes und die WHO schätzt, dass diese Zahl bis 2030 auf etwa 336 000 Personen ansteigen wird.

          Man sieht: Ein erster Check mit dem Monofilament kann derartige Infektionen, Ulzerationen oder Destruktionen des tiefen Gewebes mit neurologischen Abnormalitäten früh sichtbar und behandelbar machen. Damit ist das Mono-Filament eine besonders patientenfreundliche Weise, diabetischen Erkrankungen den Kampf anzusagen.

          Lieferumfang

          • 1 Monofilament 5.07 Touch Test

          Kundenbewertungen ⦁ Touch Test Monofilament

          - 06.01.2014

          Sehr sehr gut und praktisch, man kann es durch den Klappmechanismus sicher verstauen, so dass es nicht und er Tasche ausklappen und verbiegen kann. Ich kann das Monofilament nur empfehlen.

          - 25.06.2011

          Gebraucht wird das Monofilament beim diabetischen Fußsyndrom zur Überprüfung der Sensibilität. Durch den Klappmechanismus ist es einfach zu händeln und in der täglichen Praxis gut...

          - 26.09.2010

          Funktionier in der Praxis sehr gut; durch den Klappmechanismus hab ich das Filament bislang auch noch nicht kaputtgekriegt. (...solange ich es vor meinen Töchtern versteckt habe;.))...

          - 08.02.2010

          Bei den mir bisher bekannten genormten Monofilamenten zur Überprüfung der Sensibilität (etwa beim diabetischen Fußsyndrom) ist das Monofilament im Winkel von 90 ° zum Griff starr fixiert...

          Zuletzt angesehen