Ähnliche Suchbegriffe

    Marken

      Kategorien

        Produktvorschläge

          Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

          Doctor No

          Intubationszange nach Magill

          Zange nach Magill zur Intubation

          Artikel-Nr.: 188258
          Packung: 1 Stück

          Auswahl: für Kinder, 20 cm

          noch 20 Zeichen
          noch 136 Zeichen
          15,41 € * brutto
          12,95 € * netto

          zzgl. Versandkosten

          sofort versandfertig


          Du erhältst deine Ware zwischen dem 24.09.2019 und 26.09.2019

          Intubationszange nach Magill

          Die RK Instrumente Intubationszange nach Magill ist eine medizinische Zange, die im Unterschied zur Tupferzange abgewinkelt ist. Sie ist nicht nur in einer Länge für Erwachsene erhältlich, sondern auch als Magill-Zange für Kinder. Die Intubation kann durch dieses Zubehör im Intubationsbesteck mit höchster Präzision durchgeführt werden.

          • Magill-Intubationszange mit aufgerauten, breiten Backen
          • zur Intubation, Einführung von Magensonden und Entfernung von Fremdkörpern aus den oberen Atemwegen
          • atraumatisch und sicher
          • autoklavierbar
          • in verschiedenen Größen vom Säugling bis zum Erwachsenen

          Spezifika der Magill-Zange

          Die Magill-Zange hat Greifbacken, die aufgeraut und verbreitert sind. Dadurch eignet sich die Intubationszange besonders zum Einsatz im Mund-/Rachenraum. Hier wird sie in Kombination mit der Laryngoskopie häufig zur Entfernung von Fremdkörpern aus den oberen Atemwegen, aber auch zum Positionieren von Tuben bei der nasalen Intubation und zum Einführen von Magensonden in die Speiseröhre verwendet.

          Wie andere medizinische Instrumente auch wird die Magill-Zange aus Metall gefertigt und ist somit vollständig autoklavierbar. Ihr Erfinder war übrigens der irische Anästhesist Ivan Whiteside Magill – daher, wie so oft, auch der Name der Zange – der auch einen speziellen Endotrachealtubus entwickelte.

          Magill-Zangen werden in verschiedenen Größen hergestellt. Für Erwachsene beträgt die Gesamtlänge 24 cm, für Kinder 20 cm und für Säuglinge 16 cm.

          Lieferumfang

          • Magill-Intubationszange in der gewählten Größe

          Kundenbewertungen ⦁ Intubationszange nach Magill

          - 05.02.2011

          Die Intubationszange nach Magill für Kinder in einer Länge von 20cm hat eine perfekte Qualität, was das Handling und die Präzision der Greiffunktion angeht, was sehr zu begrüssen ist.

          - 07.04.2010

          Solides und recht preiswertes Produkt, obligates Zubehör im Intubationsbesteck. Die Zange ist bei mir erst kurz im Einsatz, über die Langzeit-Haltbarkeit kann ich also noch nichts sagen

          Zuletzt angesehen