Ähnliche Suchbegriffe

    Marken

      Kategorien

        Produktvorschläge

          Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

          3B Scientific

          Geriatrische Krankenpflegepuppe II

          zweigeschlechtig

          Geriatrische Krankenpflegepuppe II
          Artikel-Nr.: W44021
          Packung: 1 Stück

          Auswahl: 12 kg, 94 x 52 x 28 cm

          2.249,70 € * brutto
          1.890,50 € * netto

          zzgl. Versandkosten

          Lieferzeit 6 bis 9 Tage


          Du erhältst deine Ware zwischen dem 30.08.2019 und 03.09.2019

          Geriatrische Krankenpflegepuppe II

          Diese Krankenpflegepuppe besitzt das Aussehen eines alten Menschen und kann zwischen männlich und weiblich umgewandelt werden. Neben den grundlegenden Pflegemaßnahmen ermöglicht dieses Modell auch das Üben der Katheterisierung beim männlichen und weiblichen Patienten. Dargestellt sind Hautrunzeln, eine gerötete Hautfalte, eine erweiterte Pupille, ein Dekubitusgeschwür (Stadium I) im Sakralbereich, ein normales Muttermal und ein kanzeröses Muttermal. Der Hals und alle wichtigen Gelenke lassen sich vollständig in jede beliebige natürliche Stellung bringen. Hände und Füße sind aus einem weichen, elastischen Material gefertigt, um noch realistischer zu erscheinen. Lieferung im Transportkarton.

          Die folgenden Pflegemaßnahmen lassen sich üben:

          • Katheterisierung (männlicher und weiblicher Patient)
          • Prostatauntersuchung (Stadium B)
          • Stomaversorgung (Ileostomie und Kolostomie: Waschen und Absaugen)
          • Tracheostomaversorgung (Waschen und Absaugen)
          • Legen von Naben-Magen-Sonden
          • Mund- und Nasenspülung, künstliche Ernährung (Magensonde) und Absaugen
          • Einlauf verabreichen (weiblich)
          • Abstriche und Spülungen
          • Intramuskuläre Injektion (Arme, Oberschenkel, Gesäß)
          • Mundhygiene (entfernbare obere und untere Zahnprothese)
          • Augenspülung
          • Wäsche im Bett, Haarpflege (Waschen, Kämmen)
          • Techniken zur Patientenlagerung und -umlagerung, Kleidungswechsel
          • Ohrspülung und Einsetzen eines Hörgerätes
          • Bandagieren und Anlegen von Wundverbänden (auch an Fingern und Zehen)

          Weiterführende Informationen

          Kundenbewertungen ⦁ Geriatrische Krankenpflegepuppe II

          - 12.07.2017

          Zuletzt angesehen