Ähnliche Suchbegriffe

    Marken

      Kategorien

        Produktvorschläge

          Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

          DocCheck

          Rettungsdecke

          Rettungsdecke für jede Erste-Hilfe-Ausstattung

          Rettungsdecke
          Artikel-Nr.: 100305.1

          Auswahl: 130 x 210 cm, gold/silber

          1,79 € * brutto
          1,50 € * netto

          zzgl. Versandkosten

          sofort versandfertig


          Du erhältst deine Ware zwischen dem 28.03.2019 und 29.03.2019

          Rettungsdecke

          Die DocCheck Rettungsdecke ist die preisgünstige Hilfe im Notfall, um den Patienten vor dem Auskühlen zu bewahren. Durch die beiden unterschiedlichen Seiten der Rettungsdecken mit Silber- und Gold Beschichtung bieten sie Kälteschutz und Wärmeschutz in einem. Als wesentliches Teil einer guten Erste-Hilfe Ausstattung darf die DocCheck Rettungsdecke in keinem Erste-Hilfe-Koffer fehlen.

          • Rettungsdecke Gold / Silber
          • reflektiert bis zu 85% der Körperwärme
          • Vermeidung von Abstrahlungsverlust
          • Kälteschutz und Wärmeschutz in einem
          • ein Muss für jede Erste-Hilfe Ausstattung
          • Abmessungen (verpackt): 9 cm x 15,3 cm
          • Abmessungen der Rettungsdecke: 130 x 210 cm

          Einsatz der DocCheck Rettungsdecke

          DocCheck Rettungsdecken lassen sich unkompliziert und schnell verwenden. Im Grunde handelt es sich dabei um eine große Folie, die in der Ersten Hilfe beim Transport über den Patienten gelegt wird, um die Temperatur zu stabiliseren. Verunglückte werden durch die Decke vor Unterkühlung, Nässe und Wind geschützt. Daher ist die DocCheck Rettungsdecke unverzichtbar im Rettungsdienst und für den Notarzt. Generell darf sie in keiner Erste-Hilfe-Ausstattung fehlen.

          Die Rettungsdecke besteht aus 2 Schichten: Eine dünne, reißfeste Polyester-Folie verbindet sich mit einer extrem dünnen, stark reflektierenden Aluminium-Schicht. Diese zweite Schicht der Decke besitzt nun 2 Seiten – eine goldene und eine silberne. Durch diese beiden reflektierenden Schichten der Rettungsdecke wird der Wärmeerhalt per Wärmestrahlung der verunglückten Person gesichert.

          Anwendung der Rettungsdecken

          Die Regel: Kälteschutz: Silberseite nach innen/gold nach außen. Sonnenschutz: Silberseite nach außen/gold nach innen. Befolgt man diese einfache Grundregel, so lassen sich DocCheck Rettungsdecken denkbar einfach einsetzen:

          • Kälteschutz: Die Decke mit der Silberseite zum Körper des Patienten anlegen.
          • Wärmeschutz: Die Rettungsdecke mit der Goldseite zum Körper anlegen, Decke nur lose überspannen.
          • Unfall: Verletzte in stabile Seitenlage bringen und versorgen. Dann je nach Bedarf Rettungsdecke einsetzen – spätestens zum Transport in die Klinik.

          Lieferumfang

          • Silber/Gold Rettungsdecke

          DocCheck Shop Preisgarantie: DocCheck Rettungsdecken erhalten Sie bei DocCheck Shop garantiert am günstigsten.

          Weiterführende Informationen

          DocCheck Tools

          weitere DocCheck Tools entdecken

          Details

          Kundenbewertungen ⦁ Rettungsdecke

          Zuletzt angesehen