DocCheck
DocCheck

Genau dein Pflaster!

Einmalspritzen

Suchfilter

Finden Sie die passende Einmalspritze

logo

Im DocCheck Shop finden Sie eine große Auswahl an Einmalspritzen und können neben den Klassikern wie z.B. der BBraun Injekt Einmalspritze auch Sonderformen wie Insulinspritzen bestellen. Der Einsatz von Einmal-Spritzen senkt das Infektionsrisiko und das Risiko von Kreuzkontaminationen mit hoch ansteckenden Krankheiten deutlich und sorgt für mehr Sicherheit in Ihrer Praxis.

Und wenn Sie den Bestellstress leid sind, ist unser DocCheck Spar-Abo vielleicht genau das Richtige für Sie. Lassen Sie sich Ihre Einmalspritzen einfach ganz gemütlich im gewählten Lieferintervall automatisch direkt in die Praxis liefern und das mit 5 % Rabatt.

Sortieren nach:
Artikel pro Seite:

BBraun Injekt Einmalspritzen
ab 2,68 € brutto
ab 2,25 € netto

BBraun Wund- und Blasenspritzen
ab 1,13 € brutto
ab 0,95 € netto

BBraun Omnifix Einmalspritzen
ab 6,13 € brutto
ab 5,15 € netto

Einmalspritzen BD Discardit II
ab 3,21 € brutto
ab 2,70 € netto

Terumo Tuberkulin-Spritze
ab 11,23 € brutto
ab 9,44 € netto

BBraun Omnican Insulinspritzen
26,54 € brutto
22,30 € netto

Terumo Myjector Insulinspritzen
ab 14,52 € brutto
ab 12,20 € netto

BBraun FDC1000 Spritzenverbinder
1,31 € brutto
1,10 € netto

BBraun Omnifix F Feindosierungsspritzen
ab 24,75 € brutto
ab 20,80 € netto

Einmalspritzen 3-teilig Luer
ab 11,07 € brutto
ab 9,30 € netto

Seite: 1 von 2

Wählen Sie die passende Einmalspritze!

Woran kann man sich beim Kauf von Einwegspritzen orientieren? Was ist zu beachten? Finden Sie hier alle Informationen für die richtige Wahl der passenden Spritze.

Die Entwicklung der Einwegspritze

Ob zur Blutentnahme oder bei der Verabreichung von Medikamenten. Ob Impfung oder Infusion: Die Einmal-Spritze ist ein wesentliches Inventar jeder Praxis und Klinik. Die meisten Einmalspritzen, die in Praxis und Klinik eingesetzt werden, fassen Mengen zwischen zwei und 20 ml. Damit alles von der Injektion bis zur Infusion mit höchster Präzision durchgeführt werden kann, ist eine Einweg-Spritze mit deutlicher Skala und kontrastreicher Graduierung unumgänglich. Diese „ziert“ den transparenten Zylinder der Spritze. Handelsübliche Einmal-Spritzen bestehen aus zwei bis drei Teilen:

  • Zylinder
  • Kolben / Konus
  • ggf. Stopfen am Ende des Kolben

Manchmal kommt es vor, dass die Kanüle gleich in die Einwegspritze eingearbeitet ist, besonders bei Insulinspritzen. Ansonsten steckt man eine sterile Hohlnadel eigens auf die Einweg-Spritze.

Besondere Modelle der Einmal-Spritze

Neben den üblichen Spritzen-Modellen gibt es natürlich auch unter Einmal-Spritzen Sonderformen. Eine von ihnen ist bereits angeklungen: Die Insulinspritze. Wenn zur Verabreichung von Insulin eine Einmalspritze verwendet wird, ist für besonders hohe Sicherheit zu sorgen, denn nicht selten sind es unsere Patienten selbst, die sich Insulin injizieren. Die Einmalspritze für Insulin hat ein Fassungsvolumen von nur 1 ml für exakt 40 I.E. Insulin. Um Insulin subkutan zu verabreichen ist auch die Kanüle solcher Einmalspritzen viel feiner gearbeitet.

Warum Einweg-Spritzen?

Der Einsatz von Einmal-Spritzen senkt das Infektionsrisiko und das Risiko von Kreuzkontaminationen mit hoch ansteckenden Krankheiten. Schlagen Sie Hepatitis und HIV ein Schnippchen – durch den Einsatz der Einweg-Spritze! DocCheck hilft Ihnen, solchen Risiken entgegenzuwirken: Wir führen eine große Auswahl an Einmalspritzen und Einwegkanülen. Um der stets steigenden Nachfrage an Einmalspritzen gerecht zu werden und dennoch den besten Preis zu bieten, kauft DocCheck Shop Einwegspritzen in großen Mengen ein. Schnell und mühelos finden Sie im DocCheck Shop alles, was Sie für Injektionen, Infusionen und andere Spritzen-Anwendungen benötigen.

Die DocCheck Qualitätszusage – natürlich auch bei Einmal-Spritzen

Alle im DocCheck Shop angebotenen Einmalspritzen wurden aus hochwertigem Material gefertigt, von Polypropylen bis Polystyrol. Keine der Spritzen enthält Latex oder PVC, um die bestmögliche Verträglichkeit zu garantieren. Selbstverständlich sind alle Einwegspritzen einzeln und steril verpackt. Für besonders hohe Sicherheit besteht die Möglichkeit, anstelle von Spritzen mit dem klassischen Luer-Anschluss Einmal-Spritzen mit Luer-Lock-Aufsatz zu wählen. Alle im DocCheck Shop angebotenen Produkte folgen den höchsten Qualitäts- und Sicherheitsstandards. So entsprechen natürlich auch die zur Herstellung von Kanülen und Spritzen verwendeten Materialien diesem hohen Standard.

Copyright ©2016 DocCheck Medizinbedarf und Logistik GmbH - Alle Preise freibleibend in Euro. Bei einem Netto Warenwert von unter 125 € fallen Versandkosten in Höhe von 4,15 € (netto) | 4,94 € (brutto) an. Irrtümer und Fehler vorbehalten. Zusatzleistungen wie z.B. Einweisungen werden ggf. gesondert berechnet. netto = zzgl. MwSt. | brutto = inkl. MwSt. *Katalog-/Herstellerpreis. Medizinische Geräte sind ggf. einweisungspflichtig.

DocCheck Anmelden

oder kostenlos



Passwort vergessen?