DocCheck
DocCheck

Genau dein Pflaster!

Kartenlesegeräte OPB1

Fakten zum OPB1 Rollout, die Sie wissen müssen:

  • Der Erwerb eines Updates für Ihre vorhandenen Kartenlesegeräte ist nur bis zum 31.12.2018 möglich. Danach dürfen Updates nicht mehr vertrieben werden und Sie müssen komplett neue, OPB1-geeignete Kartenlesegeräte kaufen.
  • Der Termin für die Bestellung eines Updates für Ihr Kartenlesegeräte wurde nicht verlängert!
    Verlängert ist nur der Termin bis zur Installation auf den 30.06.2019.
  • Ihre Bestellung neuer mobiler Kartenlesegeräte muss bis zum 31.03.2019 erfolgt sein.
  • Die Kosten für eine weitere SMC-B Karte übernimmt ihre KV [Infos].
  • Sie erhalten 350 Euro Förderung, vorausgesetzt Sie bestellen Ihr Update bis zum 31.12.2018 oder neues Kartenlesegerät bis 31.03.2019. Auch dann, wenn Ihr Update oder neues Kartenlesegerät günstiger ist.
  • Achtung: Nur durch das Update Ihres mobilen Lesegerätes können Sie nächstes Jahr abrechnungsrelevante Daten aus dem geschützten Bereich der Gesundheitskarte (eGK) einlesen.
  • Stellen Sie jetzt kostenlos auf OPB1 um!

    Ihre nächsten Schritte:

    1
    Welches Gerät habe ich und benötige ich ein neues?

    Sie besitzen ein...

    ORGA 930 M

    Zemo VML-GK2

    ...anderes Gerät?
    Dann benötigen Sie:


     
    Firmwareupdate
    für ORGA 930 M mit Firmware 3.2
    auf Firmware 4.2
     
     
    Firmwareupdate
    für Zemo VML-GK2 mit Firmware 2.22
    auf Firmware 3.1.0
    89,– €Jetzt kaufen
     
    ORGA 930 M
       
    DocCheck Shop empfiehlt
    Zemo VML-GK2 inkl. neuester Software
    279,– €Jetzt kaufen
    Sofort verfügbar
    Ausverkauft

    Ausverkauft

    Einfache Installation



    Förderfähig



    Sofort einsetzbar



    Schritte zum Einlesen des Arztausweises

    8 4
    Voraussetzung HBA oder SMC-B HBA oder SMC-B HBA oder SMC-B sofort einsetzbar
    Höhe der Förderung
     
    350 €*

    350 €*
    Preis   89,– €
    279,– € 10€ Gutschein
    Ihnen verbleiben:
     
    261 €*

    71 €*

    Ausverkauft
    Jetzt kaufen
    Ausverkauft
    Jetzt kaufen
    *Nach der Durchführung des Updates mit der Updatekarte ist das upgedatete Gerät mit 350 € förderfähig

    Im Rahmen des Online-Rollouts (OPB1) benötigen alle Ärzte bis zum 31.12.2018 Firmware Updates für ihre Kartenlesegeräte oder bis zum 31.03.2019 ein neues Gerät.
    Unsere Empfehlung: Das ZEMO VML-GK2 telematik inkl. Updatekarte!

    Ihre Vorteile

    • Volle Vergütung erhalten(Ohne verlieren Sie 1% ab 30.06.2019)
    • 10€ DocCheck Shop Gutschein erhalten
    • 350 € Förderung erhalten
    • Einfache Handhabung
    Vorteile sichern

    Schritte zum Einlesen einer eGK

    8 Schritte
    ORGA 930 M

    1. Batteriedeckel entfernen
    2. HBA in das Batteriefach einführen
    3. Batteriedeckel schließen
    4. HBA-PIN eingeben
    5. eGK stecken und entnehmen
    6. Batteriedeckel öffnen
    7. HBA entnehmen
    8. Batteriedeckel schließen
    Orga Kartenfach

    4 Schritte
    Zemo VML-GK2 telematik

    1. HBA in den hinteren Leser einstecken
    2. HBA-PIN eingeben
    3. eGK stecken und entnehmen
    4. HBA entnehmen
    Zemo Kartenfach
    2
    Für stationäre Geräte Kontakt zum Systemhaus aufnehmen
    3
    Im Dezember den Heilberufsausweis beantragen
    4
    Update durchführen
    5
    Förderung beantragen

    Häufig gestellte Fragen:

    Nur mit den Online-Rollout (OPB1)-fähigen mobilen Kartenlesegeräten können abrechnungsrelevante Daten aus dem geschützten Bereich der Gesundheitskarte (eGK) gelesen werden.

    Benötigt wird entweder ein Heilberufsausweis (HBA) oder eine Institutskarte (SMC-B). Außerdem ist ein Online-Rollout (OPB1) fähiges Praxisverwaltungsprogramm notwendig.

    Nein, die mobilen Lesegeräte werden wie bisher per USB direkt am Praxiscomputer angeschlossen.

    Von der Gematik zugelassene mobile Kartenlesegeräte für den Online-Rollout (OPB1) sind mit einem Betrag von 350€ förderfähig. (Förderzeitraum bis zum 31.03.2019)

    Die genauen Förderbedingungen erhalten die Ärzte von ihrer KV.

    Der HBA kann ab Dezember bei der Bundesdruckerei beantragt werden.

    Sie können für die SMC-B Karte das Preismodell "je Quartal" wählen. Durch die Betriebskostenpauschale erhalten Sie die volle Kostendeckung. Alle Infos

    Das Update Ihres Kartenlesegerätes muss bis zum 30.06.2019 erfolgt sein. Aber Achtung: Sie können die Updatekarte lediglich bis zum 31.12.2018 erwerben!

    Nein, nach dem 31.03.2019 können die Geräte keine Abrechnungsrelevanten Daten der Gesundheitskarte mehr lesen.

    Ja, sie benötigen eine weitere SMC-B Karte, erhalten diese aber durch die Betriebskostenpauschale kostenlos. Alle Infos

    • VML-Security Card, Update auf Firmware 3.1.0

    105,91 € / brutto
    89,00 € / netto

    Zum Produkt

    • ZEMO VML-GK2 inkl. Firmware-Update auf V 3.1.0
    • ZEMO VML-GK2 inkl. Firmware-Update auf V 3.1.0
    • ZEMO VML-GK2 inkl. Firmware-Update auf V 3.1.0
    • ZEMO VML-GK2 inkl. Firmware-Update auf V 3.1.0
    • ZEMO VML-GK2 inkl. Firmware-Update auf V 3.1.0

    332,01 € / brutto
    279,00 € / netto

    Zum Produkt

    Sortieren nach:
    Artikel pro Seite:
    Copyright ©2018 DocCheck Shop GmbH - Alle Preise freibleibend in Euro. Bei einem Netto Warenwert von unter 125 € fallen Versandkosten in Höhe von 4,15 € (netto) | 4,94 € (brutto) an. Irrtümer und Fehler vorbehalten. Zusatzleistungen wie z.B. Einweisungen werden ggf. gesondert berechnet. netto = zzgl. MwSt. | brutto = inkl. MwSt. *Katalog-/Herstellerpreis. Medizinische Geräte sind ggf. einweisungspflichtig.

    DocCheck Anmelden

    oder kostenlos



    Passwort vergessen?