Ähnliche Suchbegriffe

    Marken

      Kategorien

        Produktvorschläge

          Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

          schülke

          gigasept FF Instrumentendesinfektion

          Kombinierte aldehydfreie Desinfektion

          gigasept FF Instrumentendesinfektion
          Artikel-Nr.: 158810-super

          Auswahl:

          ab 81,75 € * brutto
          ab 68,70 € * netto

          zzgl. Versandkosten

          Dieser Artikel ist derzeit nicht verfügbar

          gigasept FF Instrumentendesinfektion

          Für die manuelle Desinfektion und desinfizierende Vorreinigung von chirurgischen Instrumenten und empfindlichen medizinischen Instrumenten. Insbesondere geeignet für thermolabile und thermostabile Endoskope (flexibel und starr) sowie Ultraschallsonden.

          gigasept FF Instrumentendesinfektion – Auf einen Blick

          • Für thermolabile Instrumente
          • Für Endoskope, Ultraschallsonden usw.
          • Aldehyd- und phenolfrei
          • Wirkungsspektrum: bakterizid, begrenzt viruzid (HBV/HIV), fungizid, sporizid
          • Standzeit der Gebrauchslösung: 16 Tage
          • Ultraschallbad geeignet

          gigasept FF Instrumentendesinfektion – Die Details

          Nicht mit einem chemothermischen Verfahren auf Basis von quaternären Ammoniumverbindungen oder Aminen kombinieren. Hier sind z. B. aldehydische Produkte zu bevorzugen. Neben der manuellen Endoskop- und Instrumentenaufbereitung ist gigasept FF auch für Halb- und Vollautomaten geeignet, die im Zirkulationsverfahren bei Raumtemperatur arbeiten.

          Auf vollständige Benetzung und blasenfreie Befüllung der Aufbereitungsgüter achten. Nach der Einwirkzeit gründlich mit Wasser einer für die nachfolgende Anwendung der Geräte / Instrumente geeigneten Qualität (z. B. steriles Wasser) spülen. Dadurch werden u. a. unerwünschte Wechselwirkungen und Effekte in einer weiteren manuellen oder maschinellen Aufbereitung vermieden.

          Lieferumfang

          • 1 gigasept FF Instrumentendesinfektion in der gewählten Größe
          Piktogramm:
          Signalwort: Gefahr
          Gefahrenhinweise: H302 + H332 Gesundheitsschädlich bei Verschlucken oder Einatmen., H318 Verursacht schwere Augenschäden., H371 Kann die Organe schädigen (oder alle betroffenen Organe nennen, sofern bekannt) (Expositionsweg angeben, sofern schlüssig belegt ist, dass diese Gefahr bei keinem anderen Expositionsweg besteht).
          Sicherheitshinweise: P260 Staub/Rauch/Gas/Nebel/Dampf/Aerosol nicht einatmen., P280 Schutzhandschuhe / Schutzkleidung / Augenschutz / Gesichtsschutz tragen., P301+P312 BEI VERSCHLUCKEN, P301+P312 BEI VERSCHLUCKEN: Bei Unwohlsein GIFTINFORMATIONSZENTRUM/Arzt/ anrufen., P304+P340 BEI EINATMEN, P304+P340 BEI EINATMEN: Die Person an die frische Luft bringen und für ungehinderte Atmung sorgen., P305+P351+P338 BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN, P305+P351+P338 BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser ausspülen. Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter ausspülen., P310 Sofort GIFTINFORMATIONSZENTRUM/Arzt anrufen., P501 Inhalt/Behälter zuführen.
          Biozide: Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.

          Weiterführende Informationen

          Sicherheitsdatenblatt (Deutsch)

          Details

          Kundenbewertungen ⦁ gigasept FF Instrumentendesinfektion

          - 04.05.2017

          Zuletzt angesehen