Ähnliche Suchbegriffe

    Marken

      Kategorien

        Produktvorschläge

          Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

          servoprax

          Labocult Labor-Wärmeschrank

          Kompakter Inkubator mit digitaler Steuerung

          NEU
          Artikel-Nr.: 101671.0
          Packung: 1 Stück

          Variante: Inkubator mit digitaler Steuerung

          319,00 € * brutto
          275,00 € * netto

          zzgl. Versandkosten

          Ware im Zulauf. Liefertermin wird mitgeteilt

          Labocult Labor-Wärmeschrank

          Der Labocult Labor-Wärmeschrank ist ein kompakter Inkubator mit digitaler Steuerung für Praxis und Labor. Er ist leicht zu bedienen und eignet sich zur Anzucht und Aufbewahrung von Nährböden.

          Labocult Labor-Wärmeschrank – Auf einen Blick

          • Brutschrank mit kleiner Stellfläche
          • Digitale Steuerung für kurze Aufheizzeit
          • Display mit leicht ablesbarer LED-Anzeige
          • Temperaturvorwahl 5 °C über Raumtemperatur bis max. 50 °C (+/- 1 °C)
          • Mit Timer 0 – 9999 Minuten und automatischer Abschaltung
          • Signallampen für Funktion und Alarm
          • Inkl. Einlegeboden für Platten und Eintauchnährboden
          • Farbe: Weiß
          • Material: Gehäuse lackiertes Stahlblech, Innenraum rostfreier Chrom-Stahl
          • Maße: Innen: B 23 x H 16 x T 20 cm / Außen: B 33 x H 30 x T 30 cm
          • Gewicht: 9 kg

          Labocult Labor-Wärmeschrank – Die Details

          Der Inkubator für Platten und Eintauchnährböden ist mit einer Stellfläche von nur 30 x 33 cm besonders für kleine Labors geeignet.

          Die volldigitale Steuerung des Inkubators garantiert eine kurze Aufheizzeit und überwacht die Temperatur. Das Mikroklima kann bis 50 °C in Schritten von 0,1 °C eingestellt werden und hat bei 37 °C eine Genauigkeit von ±1 °C.

          Auf der Front befindet sich ein Sichtfenster und die LED-Anzeige zur einfachen Kontrolle. Mit dem Timer lässt sich eine Laufzeit von ca. 166 Stunden einstellen und eine Abschaltautomatik macht den Betrieb sicher und komfortabel.

          Die aktuelle Vorschrift für Labor-Inkubatoren besagt, dass die Nährböden nicht mehr in direktem Kontakt zum Gehäuse stehen dürfen. Der Labocult Wärmeschrank hat bereits ab Werk einen Einlegeboden, welcher den Kontakt der Nährmedien zum Gehäuse verhindert.

          Das Display und die Bedienelemente sind durch eine hygienische Folie geschützt und leicht zu reinigen.

          Technische Details

          • Leistungsaufnahme: in der Regel 80 Watt (300 Watt max.)
          • Spannung: 200 – 240 V / 50 Hz

          Lieferumfang

          • 1 servoprax Labocult Labor-Wärmeschrank
          • 1 Einlegeboden
          • 1 Netzkabel
          • 1 Bedienungsanleitung

          Die abgebildeten Proben sind nicht im Lieferumfang enthalten.

          Kundenbewertungen ⦁ Labocult Labor-Wärmeschrank

          Zuletzt angesehen