Ähnliche Suchbegriffe

    Marken

      Kategorien

        Produktvorschläge

          Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

          Ecolab

          Sekusept Extra N Instrumentendesinfektion

          Zur Desinfektion von Instrumenten und Endoskopen

          Sekusept Extra N Instrumentendesinfektion
          Artikel-Nr.: 125375
          PZN: 06304445
          Packung: 2 l

          Auswahl: 2.000 ml Flasche

          65,39 € * brutto
          (32,70 €* / 1 l)
          54,95 € * netto
          (27,48 €* / 1 l)

          zzgl. Versandkosten

          sofort versandfertig


          Du erhältst deine Ware zwischen dem 02.06.2020 und 04.06.2020

          Aktuelle Information zur Liefersituation:


          Aufgrund der angespannten Lage durch den Covid-19 Ausbruch kann es vereinzelt zu Lieferverzögerungen kommen.

          Wir haben die Kapazitäten unserer Logistik entsprechend angepasst, sodass wir die angezeigten Liefertermine größtenteils einhalten.

          Medizinische Einrichtungen und Ärzte werden von uns vorrangig beliefert.

          Vielen Dank für dein Verständnis!

          Sekusept Extra N Instrumentendesinfektion

          Zur Desinfektion und Reinigung von medizinischen Instrumenten aus Metall, Glas sowie thermolabilem Instrumentarium und Zubehör, das desinfiziert, aber nicht sterilisiert wird, z.B. Anästhesiezubehör und flexible Endoskope. (Einschränkung für bestimmte Kunststoffe, siehe Anwendungsempfehlung).

          Sekusept Extra N Instrumentendesinfektion – Auf einen Blick

          • Unbelastete Anwendungslösung: Standzeit 14 Tage (abgedeckte Instrumentenwanne)
          • Belastete Anwendungslösung: Laut Richtlinie des RKI ist die Lösung täglich frisch anzusetzen
          • Aldehydfrei
          • Wirkungsspektrum: bakterizd (inkl. TBC), begrenzt virzid (HBV/HIV), fungizid

          Sekusept Extra N Instrumentendesinfektion – Die Details

          Instrumente o. a. sofort nach Gebrauch in die Sekusept Extra N Lösung einlegen. Auf vollständige Benetzung achten. Nach vorgeschriebener Einwirkzeit die Instrumente der Lösung entnehmen und mit Wasser von mindestens Trinkwasserqualität (besser mit aqua dest. oder vollentsalztem Wasser) abspülen. Zur Unterstützung der Reinigungsleistung der Anwendungslösung Sekusept Cleaner 1,0%ig zusetzen, gegebenenfalls auf bis zu 2,0% erhöhen. Materialveränderungen bei Polycarbonat, Polysulfon und Acrylglas im Dauereinsatz sind nicht auszuschließen, können jedoch durch ausreichendes Spülen nach jeder Anwendung weitestgehend vermieden werden.

          Lieferumfang

          • 1 Flasche à 2 l Sekusept Extra N Instrumentendesinfektion
          Piktogramm:
          Signalwort: Gefahr
          Gefahrenhinweise: H302 + H332 Gesundheitsschädlich bei Verschlucken oder Einatmen., H314 Verursacht schwere Verätzungen der Haut und schwere Augenschäden., H317 Kann allergische Hautreaktionen verursachen., H334 Kann bei Einatmen Allergie, asthmaartige Symptome oder Atembeschwerden verursachen., H335 Kann die Atemwege reizen., H400 Sehr giftig für Wasserorganismen., H411 Giftig für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung.
          Sicherheitshinweise: P273 Freisetzung in die Umwelt vermeiden., P280 Schutzhandschuhe / Schutzkleidung / Augenschutz / Gesichtsschutz tragen., P284 [Bei unzureichender Lüftung] Atemschutz tragen., P303+P361+P353 BEI BERÜHRUNG MIT DER HAUT (oder dem Haar): Alle kontaminierten Kleidungsstücke sofort ausziehen. Haut mit Wasser abwaschen/duschen., P304+P340 BEI EINATMEN: Die Person an die frische Luft bringen und für ungehinderte Atmung sorgen., P305+P351+P338 BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser ausspülen. Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter ausspülen., P310 Sofort GIFTINFORMATIONSZENTRUM/Arzt anrufen.
          Biozide: Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.

          Weiterführende Informationen

          Sicherheitsdatenblat (Deutsch)

          Details

          Kundenbewertungen ⦁ Sekusept Extra N Instrumentendesinfektion

          - 26.07.2017

          Zuletzt angesehen