Ähnliche Suchbegriffe

    Marken

      Kategorien

        Produktvorschläge

          Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

          BANDELIN

          Stammopur DR 8 Instrumentendesinfektion

          Instrumentenreinigung für Ultraschallbad

          Stammopur DR 8 Instrumentendesinfektion
          Artikel-Nr.: 151739
          Packung: 2 l

          Auswahl: Flasche, 2.000 ml

          68,44 € * brutto
          (34,22 €* / 1 l)
          59,00 € * netto
          (29,50 €* / 1 l)

          zzgl. Versandkosten

          sofort versandfertig


          Die MwSt-Senkung geben wir vollständig an dich weiter
          Du erhältst deine Ware zwischen dem 24.09.2020 und 25.09.2020

          Aktuelle Information zur Liefersituation:


          Aufgrund der angespannten Lage durch den Covid-19 Ausbruch kann es vereinzelt zu Lieferverzögerungen kommen.

          Wir haben die Kapazitäten unserer Logistik entsprechend angepasst, sodass wir die angezeigten Liefertermine größtenteils einhalten.

          Medizinische Einrichtungen und Ärzte werden von uns vorrangig beliefert. Wir beliefern keine Wiederverkäufer.

          Vielen Dank für dein Verständnis!

          Stammopur DR 8 Instrumentendesinfektion

          Stammopur dr 8 ist zur Intensiv-Reinigung bei gleichzeitiger Desinfektion von Instrumenten und Zubehör in der Medizin und Podologie im Ultraschallbad und zur Nassablage einzusetzen. Stammopur dr 8 ermöglicht sehr kurze Ultraschall-Behandlungszeiten und schont somit besonders hochempfindliche Instrumente. Die Aufbereitung wird verkürzt, die Instrumente stehen schneller wieder zur Verfügung.

          Stammopur DR 8 Instrumentendesinfektion – Auf einen Blick

          • Konzentrat
          • Für die Anwendung im Ultraschallbad entwickelt
          • Kurzzeitdesinfektion im Ultraschallbad
          • Sehr hohe Reinigungswirkung im Ultraschallbad
          • Sehr hohe Materialverträglichkeit
          • Aldehyd-, phenol- und chlorfrei
          • Bakterizid, tuberkulozid, levurozid
          • Viruzid gegen Vakzinia, BVDV, Papova, Adeno, HBV, HCV, HIV, aviäres Influenza-A-Virus H5N1
          • Wirkzeit im Ultraschallbad: 2% - 5 min.
          • Für thermolabiles Gut geeignet z.B. Endoskope
          • Geruchsneutral

          Stammopur DR 8 Instrumentendesinfektion – Die Details

          Nach der Aufbereitung Teile gründlich mit Wasser spülen, trocknen und bei Bedarf sterilisieren. Die Zugabe von Reinigungsverstärkern ist nicht zulässig. Auf die vollständige Benetzung der Instrumentenoberflächen ist zu achten. Hohlkörper so einlegen, dass die Luft aus den Hohlräumen vollständig entweicht. Bei der Anwendung im Ultraschallgerät sind die Hinweise des Geräteherstellers zu beachten. Nicht mit warmem Wasser ansetzen, nicht zusätzlich erwärmen.

          Stammopur dr 8 hat eine sehr hohe Materialverträglichkeit, ist geeignet für Teile aus Metall (auch Leichtmetall), Glas, Porzellan und Kunststoff und besitzt einen Korrosionsschutz für Eisenmetalle. Für Endoskope und -zubehör liegen die Eignungsempfehlungen der Firmen Karl-Storz GmbH und Richard Wolf GmbH vor.

          Lieferumfang

          • 1 Stammopur DR 8 Instrumentendesinfektion in der gewählten Größe
          Piktogramm:
          Signalwort: Gefahr
          Gefahrenhinweise: H302 Gesundheitsschädlich bei Verschlucken., H314 Verursacht schwere Verätzungen der Haut und schwere Augenschäden., H317 Kann allergische Hautreaktionen verursachen., H334 Kann bei Einatmen Allergie, asthmaartige Symptome oder Atembeschwerden verursachen., H336 Kann Schläfrigkeit und Benommenheit verursachen., H361 Kann vermutlich die Fruchtbarkeit beeinträchtigen oder das Kind im Mutterleib schädigen (sofern bekannt, konkrete Wirkung angeben) (Expositionsweg angeben, sofern schlüssig belegt ist, dass die Gefährdung bei keinem anderen Expositionsweg besteht)., H411 Giftig für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung.
          Sicherheitshinweise: P280 Schutzhandschuhe / Schutzkleidung / Augenschutz / Gesichtsschutz tragen., P305+P351+P338 BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser ausspülen. Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter ausspülen., P308+P313 BEI Exposition oder falls betroffen: Ärztlichen Rat einholen/ärztliche Hilfe hinzuziehen., P310 Sofort GIFTINFORMATIONSZENTRUM/Arzt anrufen.
          Biozide: Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.

          Weiterführende Informationen

          Sicherheitsdatenblatt (Deutsch)

          Details

          Kundenbewertungen ⦁ Stammopur DR 8 Instrumentendesinfektion

          - 14.06.2017

          Zuletzt angesehen