Ähnliche Suchbegriffe

    Marken

      Kategorien

        Produktvorschläge

          Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

          Cryoalfa

          LUX Cryochirurgie-Gerät

          Mit Spitze zum Liquid freezing

          Artikel-Nr.: 293235
          Packung: 1 Stück

          Variante: Mit Spitze

          475,88 € * brutto
          399,90 € * netto

          zzgl. Versandkosten

          Lieferzeit 8 bis 11 Tage


          Du erhältst deine Ware zwischen dem 25.10.2019 und 29.10.2019

          LUX Cryochirurgie-Gerät

          Schmerzfrei Läsionen auf der Haut behandeln? Mit dem LUX von Cryoalfa sind schmerz- und narbenfreie dermatologische Alltagsindikationen in deiner Praxis möglich. Durch sein handliches Format – ganz wie ein Kugelschreiber – liegt er gut in der Hand und lässt sich einfach bedienen. Noch bedienfreundlicher wird der LUX durch die Flowstop Einhebeltechnik.

          Cryoalfa LUX – Auf einen Blick

          • Einfache und sichere Bedienung
          • Flowstop Einhebeltechnik
          • Außerordentliche genaue Applikation bei einer konstanten Arbeitstemperatur von -89 °C
          • Liegt in der Hand wie ein Kugelschreiber
          • Für fast alle Hautläsionen geeignet
          • Narbenfrei, schmerzlos, schnell und sicher
          • Eine Patrone reicht für ca. 30 Behandlungen
          • Das Gerät ist in verschiedenen Varianten erhältlich

          LUX – Präzises und sicheres Arbeiten

          Der LUX gehört zu den Multigeräten von Cryoalfa und ist für erweiterte Anwendungen in der Kryochirurgie geeignet. Durch die komfortable Handhabung des LUX ist es dir möglich millimetergenaue Behandlungen von Hautläsionen durchzuführen, während er konstant die niedrige Arbeitstemperatur von -89 °C erhält.

          Den LUX gibt es in zwei verschiedenen Ausführungen bei uns im Shop zu kaufen:

          • LUX mit Spitze. Hier wird das in der Patrone enthaltene Flüssiggas N2O mit der Glasspitze direkt auf die Läsion aufgetragen und diese so behandelt. Dieser Vorgang wird als “liquid freezing” bezeichnet.
          • LUX mit geschlossenem Applikator. Das Flüssiggas wird hier in einen vergoldeten Messingstempel beaufschlagt und dieser so heruntergekühlt, dass er auf die Läsion aufgesetzt werden kann. Diese Methode nennt man “contact freezing”.

          Mit diesem Cryopen bist du also bestens darauf vorbereitet verschiedene Arten von Warzen, Nävi, Sarkome, Kondylome, Hämangiome, Basaliome, Keratosen, Präkanzerosen, sowie senile und maligne Lentigine zu behandeln.

          In der Ophthalmologie können mit dem Cryopen auch Lidtumore und Spinaliome hochpräzise behandelt werden. Die Kälte wirkt dabei sterilisierend und verursacht keinen Schmerz. Zudem kann der Cryoalfa LUX dampfsterilisiert werden und er verfügt über eine echte Goldauflage, die eine antibakterielle Wirkung mit sich bringt.

          Lieferumfang

          • 1 Cryoalfa LUX mit gewählter Spitze
          • 1 N2O-Patrone
          • 1 schlagfeste Box
          • 1 Gebrauchsanweisung

          Rückgabebedingungen

          Dieser Artikel ist von der Rücknahme ausgeschlossen.

          Kundenbewertungen ⦁ LUX Cryochirurgie-Gerät

          - 21.08.2017

          Kunden kauften auch
          -24
          DocCheck H-Dex Händedesinfektion
          DocCheck H-Dex Händedesinfektion dermatologisch getestete Händedesinfektion
          2,14 € * 1,80 € *
          1,61 € brutto (10,73 €* / 1000 ml)
          1,35 € netto (9,02 €* / 1000 ml)
          BBraun Injekt Einmalspritzen
          BBraun Injekt Einmalspritzen in verschiedenen Größen erhältlich
          ab
          2,56 € brutto (0,03 €* / 1 Stück)
          2,15 € netto (0,03 €* / 1 Stück)
          Zuletzt angesehen