Ähnliche Suchbegriffe

    Marken

      Kategorien

        Produktvorschläge

          Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

          Hecht-Assistent

          Zählkammern

          Zählkammer mit doppeltem Teilnetz

          Zählkammern
          Artikel-Nr.: 120230
          Packung: 1 Stück

          Auswahl: Fig. 1 - Einteilung nach Thoma

          26,78 € * brutto
          22,50 € * netto

          zzgl. Versandkosten

          Lieferzeit 7 bis 10 Tage


          Du erhältst deine Ware zwischen dem 02.10.2019 und 07.10.2019

          Zählkammern

          Die Zählkammern von Hecht Assistent aus optischem Spezialglas dienen der Zellzählung unter dem Mikroskop und werden daher z.B. für die Leukozyten- oder die Erythrozytenzählung verwendet. Für die Zählung der Zellzahl sind im DocCheck Shop vier verschiedene Varianten verfügbar: die Zählkammern nach Thoma und Thoma neu, die Neubauer Zählkammern und die Fuchs-Rosenthal Kammer.

          • 4 Varianten verfügbar: nach Thoma, Thoma neu, Neubauer, Fuchs-Rosenthal
          • Außenflächen unbearbeitet, zur Beschriftung
          • Mittelsteg und beide Außenstege plangeschliffen und poliert
          • Kammertiefe 0,1 mm (Variante nach Neubauer, Thoma und Thoma neu) bzw. mit 0,2 mm Tiefe (Variante nach Fuchs-Rosenthal)
          • Netzteilung (Zählnetz) in den Kammerboden eingraviert

          Verwendung

          Befeuchten Sie die Außenstege mit destilliertem Wasser und schieben Sie das Deckglas anschließend mit sanftem Druck von vorne auf die Zählkammer. Da die Außenstege etwas höher sind als die Kammer, entsteht ein Kapillarspalt. Mit Hilfe einer Pipette nun einen kleinen Tropfen der zu untersuchenden Flüssigkeit zwischen Deckglas und Zählkammer aufbringen. Dabei darf die verdünnte Blutlösung nicht an den Grenzlinien in die Rinnen überquellen und es dürfen sich auch keine Luftblasen bilden. Ist dies der Fall, so muss die Kammer gereinigt und erneut beschickt werden.

          Zähltechnik

          Wie die Zellen gezählt werden hängt von den Grenzlinien ab. Das Neubauer improved System bspw. verwendet besondere dreifache Grenzlinien. Es werden alle Zellen gezählt, die innerhalb des definierten Messbereiches liegen. Beachtung verdient dabei nicht nur die Anzahl der Zellen die komplett im Messbereich zu finden sind, sondern auch die Zellen die an 2 Seiten der Maßlinien an- oder aufliegen. Der Messbereich ist zum einfacheren Zählen in Gruppenquadrate eingeteilt, die im entsprechenden Faktor die Gesamtfläche bilden.

          Neubauer-Zählkammer

          Die Neubauer-Zählkammer ist eine etwa 30 mm x 80 mm große und etwa 5 mm dicke Glasplatte mit einer um einen definierten Betrag vertieften Mittelfläche, auf der quadratische Felder definierter Größe eingeätzt sind. Sie wird zur Zählung aller Arten von Teilchen, besonders von Zellen und Mikroorganismen in der Medizin und Biologie verwendet.

          Die Kammertiefe beträgt 0,1 mm bei der Neubauer Zählkammer von Hecht Assistent mit dem einfachen Teilnetz. Das Zählnetz für die Erythrozyten ist in viermal 5 Gruppenquadrate mit einer Größe von 0,2 mm² eingeteilt. Jeweils 4 große Eckquadrate mit je 1 Quadrat-mm Fläche werden für die Leukozytenzählung verwendet.

          Thoma-Zählkammer

          Die Thoma-Zählkammer besitzt eine Gesamtfläche von 1 mm². Diese ist in 16 Gruppenquadrate mit einer Quadrat-Fläche von 0,04 mm unterteilt. Die Gruppenquadrate entsprechen noch einmal jeweils 400 Kleinstquadraten mit einer Fläche von 0,0025 mm².

          Diese Kammer besitzt ein einfaches Teilnetz und kann zur Thrombozyten- und zur Erythrozytenzählung verwendet werden.

          Thoma neu-Zählkammer

          Die Thoma-Zählkammer (neu) entspricht der Neubauer-Zählkammer ohne ausgeführte Eckquadrate und mit anderer Begrenzungsdarstellung (mittlere Linie). Genau wie die Thoma-Zählkammer besteht sie aus 16 Gruppenquadraten. Es fehlen jedoch die Grenzquadrate und dadurch die dreifache Grenzlinie.

          Die Zählkammer mit dem doppelten Teilnetz und einer Gesamtfläche von 1,21 mm² kann zur Erythrozyten- und zur Leukozytenzählung verwendet werden.

          Fuchs-Rosenthal-Zählkammer

          Die Fuchs-Rosenthal-Zählkammer besitzt 16 Großquadrate mit je 1 mm Seitenlänge und einer Kammerhöhe von 0,2 mm. Jedes Großquadrat ist noch einmal in 16 Kleinquadrate mit einer Fläche von jeweils 0,0625 mm² unterteilt.

          Diese Zählkammer ist besonders für die Zellzählung im Liquor cerebrospinalis (Gehirn-Rückenmarks-Flüssigkeit) geeignet und besitzt ein einfaches Teilnetz.

          Der Hersteller Hecht-Assistent produziert seit über 90 Jahren Präzisions-Glasinstrumente und Geräte für Ärzte, Krankenhäuser und Laboratorien. Sie sind nach der internationalen Norm DIN EN ISO 9001 zertifiziert und können dadurch gleich bleibend hohe Qualitätsstandards garantieren.

          Kundenbewertungen ⦁ Zählkammern

          - 07.07.2017

          Kunden kauften auch
          Hecht-Assistent Haemacytometer-Deckgläser
          Hecht-Assistent Haemacytometer-Deckgläser Deckgläser für Zählkammern
          ab
          10,06 € brutto (1,01 €* / 1 Stück)
          8,45 € netto (0,85 €* / 1 Stück)
          Hecht-Assistent Deckgläser für Mikroskopie
          Hecht-Assistent Deckgläser für Mikroskopie Deckgläser für Objektträger
          ab
          1,37 € brutto (0,01 €* / 1 Stück)
          1,15 € netto (0,01 €* / 1 Stück)
          BODE Sterillium Händedesinfektion
          BODE Sterillium Händedesinfektion Das klassische Händedesinfektionsmittel
          ab
          1,61 € brutto (16,10 €* / 1000 ml)
          1,35 € netto (13,53 €* / 1000 ml)
          DocCheck Objektträger
          DocCheck Objektträger Objektträger mit und ohne Mattrand
          ab
          1,37 € brutto (0,03 €* / 1 Stück)
          1,15 € netto (0,03 €* / 1 Stück)
          Sarstedt S-Monovette
          Sarstedt S-Monovette Monovetten für die schnelle, sichere Blutentnahme
          ab
          9,52 € brutto (0,19 €* / 1 Stück)
          8,00 € netto (0,16 €* / 1 Stück)
          Zuletzt angesehen