Ähnliche Suchbegriffe

    Marken

      Kategorien

        Produktvorschläge

          Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

          Weinmann

          Sauerstoffreservoir für Combibag

          Sauerstoff-Reservoir für Weinmann Combibag

          Sauerstoffreservoir für Combibag
          Artikel-Nr.: 235333
          Packung: 1 Stück

          Auswahl: Stück

          38,02 € * brutto
          31,95 € * netto

          zzgl. Versandkosten

          Lieferzeit 8 bis 11 Tage


          Du erhältst deine Ware zwischen dem 05.09.2019 und 09.09.2019

          Sauerstoffreservoir für Combibag

          Das Weinmann Sauerstoffreservoir für Combibag Beatmungssysteme (bestehend aus Beatmungsbeutel und Gesichtsmaske mit dazugehörigen Ventilen) ist ein kleines, aber feines Stückchen Zubehör. Grundsätzlich ist das ganze System zur Beatmung mit dem Weinmann Oxyflow Revi zu verwenden – das bedeutet, im „Dreiergespann“ aus O2-Reservoir, Beatmungsmaske und Combibag Beatmungsbeutel.

          • Weinmann Combibag Sauerstoff-Reservoir
          • passend zur Weinmann Combibag Serie – Combibag Beatmungsbeutel und Gesichtsmasken im System Oxyflow Revi

          Weinmann Combibag Sauerstoffreservoir - fast unverzichtbar mit dem Beatmungsbeutel

          Die wichtigsten Merkmale der Combibag Beatmungsbeutel sind deren 2 Griffmulden, die es ermöglichen, sowohl Kindern als auch Erwachsenen die passende Menge Sauerstoff zuzuführen. Das Sauerstoff-Reservoir kann, wie das Demandventil Oxymand und das PEEP-Ventil, zur Verbesserung der Oxygenierung angeschlossen werden. Dadurch ergibt sich ein umfangreiches und besonders zuverlässiges System zur optimalen Beatmung des Patienten.

          Lieferumfang

          • O2-Reservoir Weinmann Combibag

          DocCheck Shop Preisgarantie: Weinmann Sauerstoffreservoirs für Combibag Beatmungsbeutel erhalten Sie bei DocCheck Shop garantiert am günstigsten.

          Kundenbewertungen ⦁ Sauerstoffreservoir für Combibag

          - 10.01.2013

          Sehr gute Verarbeitung, Anbringen an den Weinmannbeatmungsbeutel ist selbst erklärend (Auch wenn der Beutel schon gute 20 Jahre alt ist). Und nicht zu vergessen der Vorteil des Patienten...

          Zuletzt angesehen