Ähnliche Suchbegriffe

    Marken

      Kategorien

        Produktvorschläge

          Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

          Dr. No

          Schwämme

          für Reizstromtherapie

          Schwämme
          Artikel-Nr.: 145145
          Packung: 1 Stück

          Auswahl: 23 mm stark, Ø 100 mm

          3,31 € * brutto
          2,85 € * netto

          zzgl. Versandkosten

          sofort versandfertig


          Die MwSt-Senkung geben wir vollständig an dich weiter
          Du erhältst deine Ware zwischen dem 23.09.2020 und 24.09.2020

          Aktuelle Information zur Liefersituation:


          Aufgrund der angespannten Lage durch den Covid-19 Ausbruch kann es vereinzelt zu Lieferverzögerungen kommen.

          Wir haben die Kapazitäten unserer Logistik entsprechend angepasst, sodass wir die angezeigten Liefertermine größtenteils einhalten.

          Medizinische Einrichtungen und Ärzte werden von uns vorrangig beliefert. Wir beliefern keine Wiederverkäufer.

          Vielen Dank für dein Verständnis!

          Schwämme

          Dr. No Schwämme sind vielseitig einsetzbar und insbesondere zur Unterstützung von Vakuum-Saugelektroden gedacht. Da die Elektroden-Schwämme in unterschiedlichen Größen entwickelt wurden, sind sie bei den unterschiedlichsten Formen der Reizstromtherapie und je nach Bedarf einsatzbereit. Einfach die Reizstrom-Schwämme befeuchten und an der betreffenden Hautstelle befestigen.

          • Vakuumelektroden-Schwamm, rund
          • Verschiedene Abmessungen für optimale Anpassung an Patienten
          • Zum Einsatz in der Elektrotherapie mit Reizstromgerät
          • Ideale Ableitung von Gleich- oder Wechselstrom

          Dr. No Schwämme für Elektroden - Anwendung

          Der Dr. No Schwamm ist der perfekte Helfer bei Behandlungen mittels Reizstrom oder Elektrotherapie. Dabei wird der Saugelektroden-Schwamm befeuchtet und mit der Vakuumelektrode in Kontakt gebracht. Durch die Verbindung mit Wasser wird der Strom ideal und doch schonend auf die Haut des Patienten übertragen, um unterschiedliche Beschwerden zu heilen.

          Reizstromtherapie mittels Schwamm: Einsatzmöglichkeiten

          Die Reizstromtherapie war besonders zu Beginn des 20. Jahrhunderts eine Innovation. Damals versuchte man, die Elektrotherapie mittels Gleich- oder Wechselstrom in möglichst vielen Fällen einzusetzen. Sogar Bettnässen wurde mit Strom behandelt. Heute nutzt man Saugelektroden mit Schwamm größtenteils bei Schmerztherapien unterschiedlicher Art. Auch im Fall von Durchblutungsstörungen, Neuralgien und orthopädischen Erkrankungen kommen Reizstrom-Schwämme zum Einsatz. Dazu zählt etwa die Strombehandlung von Ischialgien oder Arthrosen. Sogar Sehnenscheidenentzündungen werden immer wieder mit Elektroden und Schwamm behandelt.

          Lieferumfang

          • Elektroden-Schwamm, rund, zur Elektroanalgesie

          Kundenbewertungen ⦁ Schwämme

          - 24.07.2017

          Zuletzt angesehen